Zum fürchten schön! Halloween Look #2

von Leandra Santos
Foto: AlexRaths

"Not every clown lives in the circus!"

Mit diesem coolen Look bist Du definitiv der Hingucker auf jeder Halloween Party! Wir zeigen Dir, wie er funktioniert!

Schritt 1: Makeup auftragen

Zu allererst grundierst Du Dein Gesicht mit einem Primer, einer high-coverage Foundation und einem Concealer. Achte darauf, dass Du wirklich alle Unreinheiten und Rötungen abdeckst, sodass Du ein makelloses Ergebnis zauberst. Für ein mattes Finish kannst Du Dein Gesicht anschließend noch abpudern.

Schritt 2: Augen Makeup

Hast Du Deine Base geschminkt, kannst Du mit dem Augen Makeup weiter machen. Dafür schminkst Du am besten ein klassisches Smokey Eye. Alternativ reicht es auch, wenn Du dunklen Liedschatten aufträgst und diesen gut ausblendest.

Schritt 3: Augenbrauen

Für den Halloween Look solltest Du Deine Augenbrauen sehr dunkel und perfekt schminken. Damit sie in Form bleiben, trägst Du zum Schluss ein Augenbrauen Gel auf.

Schritt 4: Das Augen Makeup vollenden

Damit aus Deinem Augen Makeup ein Clowns Look wird, kreierst Du zunächst die typischen Clowns Augen mit einem schwarzen Kajal Stift. Für die weißen Kreise kannst Du einen weißen nehmen. Ab dem unteren Wimpernkranz lässt Du loses, monochromes Glitter nach unten hinauslaufen.

Dieselben Produkte, die Du für Dein Augen Makeup verwendest, kannst Du ebenfalls für Dein Body Makeup am Hals verwenden. Weiße und schwarze Farbe, sowie Glitter sorgen für den besonderen Clowns Look.

Schritt 5: Lippen

Deine Lippen schminkst Du für diesen Halloween Look mit einem Metallic Liquid Lipstick. Außerdem solltest Du die Lippenkontur mit einem dunklen Liner oder Kajal Stift nachziehen. Die Lippenprodukte verwendest Du zudem für Deine Nase, um diese an der Spitze zu betonen.


Schritt 6: Haare stylen

Deine Haare färbst Du für diesen Look in ein Pastell Rosa. Falls Du Deine Haare nicht färben möchtest, reicht es auch aus, ein Farbspray zu verwenden.

Leandra Santos
Leandra Santos
Das könnte Dich auch interessieren: