Deine Beautysuche beginnt hier.
Finde aus über 450.000 Beautyprodukten die besten Angebote und shoppe mit den Influencern.

    NATURKOSMETIK - So bringt sie Deine Haut zum Strahlen!

    Nachhaltigkeit ist sexy! Und mittlerweile total im Trend! Ein Grund mehr sich der Naturkosmetik einmal anzunehmen und den Green Glamour genauer unter die Lupe zu nehmen. Ist Naturkosmetik wirklich besser für unsere Haut? Wir haben uns diese Woche bewusst dazu entschlossen, auf Mikroplastik, Konservierungsstoffe und Co. zu verzichten und verraten Dir, welche Produkte und Marken Du Dir unbedingt näher ansehen solltest!❤️

     

    Unsere Lieblinge aus der Naturkosmetik

    Grün, grüner, Naturkosmetik! So oder so ähnlich sieht unser Bild über Naturkosmetik aus, habe ich recht? Doch Biokosmetik hat so viel mehr zu bieten! Natürlich, grün, glamourös und nachhaltig - so sollten die Kosmetikschätze wohl eher beschrieben werden, denn Grün ist super vielfältig. Mittlerweile stehen hübsche, aufwendige Verpackungen genauso auf dem Programm vieler Beauty-Labels, wie luxuriöse Produkte und pure ökologische Nachhaltigkeit. Doch wir wissen alle - was zählt sind die inneren Werte. Und die haben wir uns für Dich natürlich genauer angeschaut.

    Ein Beautyprodukt kann unserer Meinung nach noch so gut riechen, gehyped sein oder hübsch verpackt sein - wenn die Inhaltsstoffe nicht stimmen und unsere Haut unter den Produkten leidet, ist es mit dem Spaß vorbei. Daher verraten wir Dir im Folgenden unsere Lieblinge, auf die wir schon längst schwören! Probiere Sie doch mal aus :-)

    ❤️ Unser Lieblings-Deo 

    Wahrscheinlich ist die Aluminium-ja-oder-nein-Diskussion auch an Dir nicht vorbei gegangen. Benutzt Du noch Deodorants mit Aluminiumsalze oder hast Du eine gleichwertige Alternative ohne diese Salze gefunden? Eine echte Alternative zu finden ist meinen Erfahrungen nach gar nicht so einfach! Umso erleichterter war ich, als ich das Cremedeo von Fine für mich entdeckt habe. Das kommt natürlich ohne Aluminiumsalze aus und ist zudem vegan. Die darin enthaltenen Inhaltsstoffe wie Kakaobutter, Kokosnussöl, Sheabutter, Geranium, Vetiver, Lavendel Patschuli und weitere ätherische Öle sorgen zudem für eine hochwertige Pflegewirkung.

     

    ❤️ Diese Körperpflege solltest Du Dir nicht entgehen lassen 

    Die schwedische Beauty-Marke Björk & Berries verbindet klassisches Design mit Eleganz, Luxus und hochwertiger Pflege. Die natürlichen von Hand erlesenen Pflegestoffe tun Deiner Haut definitiv nur Gutes. Unser Favorit? Die Never Spring Bodylotion!

     

     

    ❤️ Mit diesem Shampoo holst Du Dir die Karibik direkt in die Dusche 

    Das Kokosnuss-Shampoo der dänischen Marke Urtekram duftet wunderbar nach Karibik und pflegt Deine Kopfhaut und Haare ganz ohne Chemie! Die Dänen stehen für tierversuchsfreie, vegane Produkte, die zudem frei von synthetischen Farb-, Konservierungs- und Duftstoffen, Silikonen, Paraffinen und anderen erdölbasierenden Inhaltsstoffen sind. Klingt super, oder? Das finden wir auch und sind daher auf jeden Fall begeistert! 

     

     

    Unsere Empfehlungen für Dich ❤️

    ❤️ Lippenpflege mit Wohltätigkeitscharakter! 

    Besonders Lippenpflege enthalten oftmals Mineralöle. Gut, dass wir eine echte Alternative für Dich gefunden haben! Der Lip Balm von STOP THE WATER WHILE USING ME! ist all natural und enthält eine Kombination aus biologischen Buriti-, Sesam, Jojoba- und Aprikosenkernölen welche langanhaltend und nachhaltig pflegen. Außerdem hat die Naturkosmetik Serie "Stop the water while using me" die Intention, die kostbaren Resourcen der Natur zu schützen. Die Initiative Good Water Projects unterstützt weltweit spannende Projekte zur Trinkwassergewinnung. Save the water while using me! Hat sich zum Ziel gesetzt, einer Milliarde Menschen ohne Zugang zu Wasser diesen zu ermöglichen. Daher gehen ganze 10% des Verkaufserlöses an die Projekte der Initiative. Toll, oder? Das unterstützen wir auf jeden Fall!

     

    Was steckt eigentlich in Naturkosmetik?

    Diese Inhaltsstoffe bringen Deine Haut so richtig zum Strahlen!

    Aloe Vera: Aloe Vera ist nicht ohne Grund als "Königin der Heilpflanzen" bekannt. Die Aloe Vera Planze ist reich an Glykoproteinen und wirkt sehr beruhigend auf Deine Haut. 

    Avocado Öl: Das Öl der Avocado ist mit besonders vielen Vitaminen und Fettsäuren angereichert, die Deine Haut nähren und mit Feuchtigkeit versorgen.

    Grüner Tee: Der Grüne Tee gehört zu den Antioxidantien und hilft Dir dabei, die natürliche Hautalterung vorzubeugen, Deine Haut vor UV-Strahlungen zu schützen und für eine natürliche Balance zu sorgen.

    Jojobaöl: Auch das Jojobaöl gehört zu den Antioxidantien und ist reich an essentiellen Fettsäuren und Nährstoffen, die Deine Haut perfekt versorgen.

    Kamille: Die Kamille gehört ebenfalls zu den Heilpflanzen und stärkt Deine Haut durch ihre beruhigenden und antioxidativen Eigenschaften. 

    Shea Butter: Shea Butter versorgt Deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit, mindert Spannungsgefühle und sorgt für ein perfekt gepflegtes Hautbild.

     

    Wie viel Natur steckt wirklich in Naturkosmetik?

    Ist sie wirklich so gut für unsere Haut, wie sie verspricht? Das lässt sich leider pauschal nicht beantworten. Jedoch greift für Naturkosmetik (wie für Kosmetik im generellen) die europäische Kosmetikverordnung. Sie garantiert Dir die Sicherheit kosmetischer Produkte. Zudem gibt es mehrere private Siegel, die die natürliche und reine Qualität der Kosmetika zertifizieren. Zu den bekanntesten Siegeln zählen BDIH, Ecocert, Natrue sowie seit 2017 den Cosmos-Standard, der aus einem Zusammenschluss mehrerer Zertifizierern entstanden ist. 

     

    So erkennst Du was in Deiner Kosmetik steckt!

    In Kosmetikprodukten können mehr als 20.000 Substanzen zum Einsatz kommen, deren Kennzeichnung nicht selten ein Rätselraten verursacht. Die Verbraucherzentrale hat eine detaillierte Liste problematischer Inhaltststoffe zusammengestellt. Bei rätselhaften Namen, kannst Du Dich dort ganz einfach informieren. Besonders Mikroplastik ist für uns als Verbraucher oft nur sehr schwer zu erkennen. Es versteckt sich unter anderem hinter folgenden Begriffen: Polyethylene, Nylon, Polypropylene, Polystyrene oder Polyurethane.

     

     

    HEJ ORGANIC

    HEJ ORGANIC Waschgel »The Beautifier«, Face Wash & Peeling Gel Cactus, grün, 125 ml, grün

    PEELING

    Otto
    Shop now

    Das könnte Dich auch interessieren

    Makeup

    Natürlich schön: so gelingt Dir der No Makeup Makeup Look!

    View more
    Maniküre

    Nie wieder kaputte Nägel! Tipps & Tricks für die perfekte Maniküre ❤️

    View more
    Pflege

    Die perfekte Pflege für trockene Haut

    View more
    Wissenswertes

    Warum die Avocado jetzt die Kosmetik Branche erobert!

    View more
    Show all editorials

    * Die Rabattangabe zu den Produkten auf dieser Seite bezieht sich auf die prozentuale Preisdifferenz zwischen dem höchsten und dem aktuell angezeigten Produktpreis der BELLISSY Partnershops. Klicke auf den Produktnamen oder weitere Angebote, um mehr Details zu den einzelnen Angeboten zu erfahren.

    Top