Nägel

Mismatched Nails - der Trend für den Frühling.

von Mascha Janzen
Pastell nails
Foto: CANVA

Momentan der angesagteste Nageltrend: Mismatched Nails. Diesen Trend lieben wir vor allem, weil man sich oft nicht nur für eine Nagellackfarbe entscheiden kann. Ob jede Hand unterschiedlich zu lackieren, oder jeden Finger anders lackieren- es gibt keine Regeln. Inspiration gefällig?

Mismatched Nails- Pastell

Erweitere Deine Nagellacksammlung mit schönen Pastellfarben. Ein strahlendes hellgelb, frisches pastellmint oder sanftes babyblau - alles Beauty-Picks mit denen Du vor allem im Frühling einfach nichts falsch machen kannst. Unsere Lieblingsnagellacke für den Frühling sind die von Essie in den Farben Lilacism, Bikini so Teeny und Muchi, Muchi.


Marke
Produktbeschreibung
Preis
Versandkosten Shop Now
Marke
Produktbeschreibung
Preis
Versandkosten Shop Now
Marke
Produktbeschreibung
Preis
Versandkosten Shop Now
Marke
Produktbeschreibung
Preis
Versandkosten Shop Now

Mismatched Nails- Dot Art

Ein besonders süßer Trend sind die berühmten Dot Nails. Dafür einfach einen roséfarbenen Unterlack benutzen und mit verschieden Nagellacken jeweils einen Punkt auf den Nagel setzen. Mit einem Holzstäbchen kannst Du den Punkt einfach auf Deinem Nagel platzieren.

Photo by Daiga Ellaby

Mismatched Nails- verschiedene Töne

Eine weitere coole Kombination ist, die Nägel der einen Hand alle verschieden zu lackieren und die andere Hand in einem Ton beizubehalten. So schaffst Du eine Kombination aus Eleganz und Verspieltheit und rockst den Mismatched Look ganz 2021, denn wir sind uns sicher, dass dieser Trend noch lange angesagt bleibt.

Marke
Produktbeschreibung
Preis
Versandkosten Shop Now
Marke
Produktbeschreibung
Preis
Versandkosten Shop Now
Marke
Produktbeschreibung
Preis
Versandkosten Shop Now
Marke
Produktbeschreibung
Preis
Versandkosten Shop Now
Mascha Janzen
Mascha Janzen
Pale nails trend nageldesign
Nägel

Warum Du Pale Nails unbedingt tragen solltest!

2020 ist da und mit dem neuen Jahr stehen auch viele neue Na...
Weiterlesen