Mach Dich bereit für Halloween! - Look #1

von Leandra Santos
Foto: AlexRaths

Du möchtest dieses Halloween mit einem besonders gruseligen und perfekt geschminkten Makeup beeindrucken? Dann haben wir hier den perfekten Look für Dich. Er sieht super aus, ist aber gleichzeitig nicht allzu kompliziert oder aufwendig.

So wirst Du ganz einfach zum Hingucker auf jeder Halloween Party!


Schritt 1: Reinigung

Um Dein Gesicht auf das Halloween Makeup bestmöglich vorzubereiten, solltest Du es zunächst grünlich reinigen. Danach kannst Du Deine gewohnte Tagescreme auftragen.

Schritt 2: Makeup Routine

Im nächsten Schritt führst Du Deine gewöhnliche Makeup Routine durch – so als würdest Du Deinen Alltagslook schminken.

Schritt 3: Wunden schminken

An der Stelle, an der später eine Wunde entstehen soll, trägst Du zuerst etwas Wimpernkleber auf. Wenn dieser ein wenig getrocknet ist, legst Du dünne Kosmetiktücher auf den Kleber. Diesen Schritt wiederholst Du einige Male, um die Stelle anzuheben und so einen 3D-Effekt zu kreieren.

Wenn alles getrocknet ist, kannst Du die Mitte aufschneiden, um den Look einer offenen Wunde zu kreieren. Als Base nutzt Du am besten einen gewöhnlichen Concealer. In die Mitte trägst Du etwas schwarze Farbe auf. Für den Rand kannst Du roten, lila und braunen Lidschatten verwenden. Anschließend füllst Du den offenen Bereich der Papierwunde mit dunkelrotem Lippenstift oder Liquid Lipstick aus.

Schon sieht Dein Gesicht zum Gruseln gut aus!

Leandra Santos
Leandra Santos
Das könnte Dich auch interessieren: