Deine Beautysuche beginnt hier.
Finde aus über 450.000 Beautyprodukten die besten Angebote und shoppe mit den Influencern.

    Klassisch und immer im Trend: Rote Nägel

    Rot ist langweilig? Nicht mit uns! Auch 2019 wird Rot in allen möglichen Farbnuancen auf den Nägeln getragen. Wir zeigen Dir, was diese Farbe alles zu bieten hat.

    Von warm bis kalt – Rot gibt es in zahlreichen Farbnuancen! Von klassischem Rot, über Beere und Koralle – so einfach kannst Du Deine Nägel nach Lust und Laune lackieren.

    Rote Nägel gehen immer, passen immer und geben Deinem Look das gewisse Etwas. Außerdem sind sie super leicht zu kombinieren, da sie zu fast jedem Outfit matchen.

    Jedoch steht nicht jedem Hauttyp jeder Rotton. Die Lacke unterscheiden sich hinsichtlich ihres Untertons. Es gibt warme Rottöne, mit einem orangenen Unterton, aber auch kühle Rottöne mit einem Blaustich. Am besten nutzt Du die breite Farbauswahl und wählst auch mal eine Nuance rechts oder links vom klassischen Rotton, um Deinen Look zu perfektionieren. 

     

    Welcher Rotton für welchen Hattyp?

    Nicht nur bei Deinen Lieblingslacken kannst Du zwischen verschiedenen Untertönen entscheiden. Auch die menschliche Haut kann einen kühlen, einen neutralen oder auch einen warmen Unterton haben.

    Du hast einen kühlen Unterton? Dann solltest Du auf jeden Fall auf einen Nagellack mit blauem Unterton zurückgreifen, um ein harmonisches Gesamtbild zu kreieren. Der Yves Saint Laurent Nail Lacquer in der Farbe 74 Rouge Overnoir ist beispielsweise perfekt für Dich geeignet.

    Besitzt Du einen warmen Unterton, sind Nagellacke mit einem warmen, das heißt orangenen Unterton perfekt für Dich. Farben, wie der Tom Ford Beauty Beauty Nail Laquer in Scarlet Chinois, sind wie für Dich gemacht und harmonieren mit Deinem Gesamtbild.

    Wenn Deine Haut einen neutralen Unterton hat, bist Du ein echter Glückspilz, denn Du kannst so gut wie jeden Rotton auf Deinen Nägeln tragen. Am besten probierst Du einfach aus und entscheidest nach Deinem persönlichen Geschmack.

    Wichtig: Bei rotem Nagellack empfiehlt es sich auf jeden Fall einen Base Coat zu verwenden, da der Lack die Nägel sonst verfärben kann. Außerdem zauberst Du aus Deinen Nägeln ein elegantes Statement, wenn Du zusätzlich einen Top Coat verwendest, der die Nägel zum Strahlen bringt und dafür sorgt, dass Du so lange wie möglich von Deinem Look hast.

    Base & Top Coat kannst Du, genauso einfach wie Deinen liebsten Roten Lack, bei BELLISSY shoppen!

     

    __________

    Celine Meckel

    BELLISSY Editorial Team

     

     

    Diese Rottöne lieben wir besonders:

    Das könnte Dich auch interessieren

    Maniküre

    Mit diesen Profi-Tipps hält Dein Lieblingslack ewig!

    View more
    Maniküre

    Nie wieder kaputte Nägel! Tipps & Tricks für die perfekte Maniküre ❤️

    View more
    Pflege

    Adé trockene Haut - Tipps und Tricks für geschmeidige Hände

    View more
    Show all editorials

    * Die Rabattangabe zu den Produkten auf dieser Seite bezieht sich auf die prozentuale Preisdifferenz zwischen dem höchsten und dem aktuell angezeigten Produktpreis der BELLISSY Partnershops. Klicke auf den Produktnamen oder weitere Angebote, um mehr Details zu den einzelnen Angeboten zu erfahren.

    Top