Deine Beautysuche beginnt hier.
Finde aus über 450.000 Beautyprodukten die besten Angebote und shoppe mit den Influencern.

    Haarpflege in der Schwangerschaft - darauf solltest Du achten!

    In der Schwangerschaft gibt es einige Dinge, die Du bei Deiner täglichen Pflegeroutine beachten solltest. Auch Deine Haarpflege muss an die neuen Gegebenheiten angepasst werden. Im Folgenden habe ich Dir die Dos and Don’ts rund um die Haarpflege und das -styling zusammengestellt.

    Haarspray

    Während Deiner Schwangerschaft solltest Du auf Haarspray & Haarlack besser verzichten. Das Problem ist dabei nicht direkt das Spray an sich, sondern die beim Sprühen freigesetzten Dämpfe. Falls Du auf Haarspray nicht verzichten möchtest, rate ich Dir den Gebrauch auf ein Minimum zu beschränken und beim Sprühen die Luft anzuhalten. Auch Naturkosmetik wie das Sante Haarspray Natural ist eine gute Alternative

     

    Haargel

    Deine Kopfhaut unterliegt durch die hormonellen Veränderungen in der Schwangerschaft einiger Schwankungen. Daher solltest Du auf zusätzliche Reizungen verzichten. Du kannst Deine Haare weiter stylen – am besten mit Produkten, die nicht in Berührung mit der Kopfhaut kommen.

    Haarfarbe und Tönungen 

    Grundsätzlich gilt es während der Schwangerschaft schädliche Stoffe zu vermeiden. Wenn Du auch in der Schwangerschaft die Haare färben möchtest, rate ich Dir zumindest bis zum zweiten Schwangerschaftsdrittel zu warten. Es ist zwar umstritten, ob Inhaltsstoffe des Färbemittels zum Ungeborenen durchdringen, jedoch solltest Du vorsichtshalber auf die Färbung verzichten. Wenn Du Deinen Look dennoch auffrischen möchtest, rate ich Dir zu Strähnen, bei denen die Farbe keinen Kontakt zur Kopfhaut hat oder ein Balayage auszuprobieren. Alternativ kannst Du auch auf Naturprodukte oder sanfte Tönung umzusteigen.

    Natürliche Pflege

    Um Deine Haare auch während der Schwangerschaft ausreichend zu pflegen, musst Du nicht auf all Deine Haarprodukte verzichten. Es reicht schon aus, Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen zu verwenden. Dazu zählen zum Beispiel verschiedene Öle, Avocado, Heilerde und Honig.

     

    Tipps für strahlendes Haar

    Deine Haare haben während der Schwangerschaft eine längere Lebensdauer und wachsen schneller. Dadurch können sie jedoch auch umso trockener werden, je länger Sie auf Deinem Kopf bleiben. Daher ist die richtige Pflegeroutine goldwert. Mit den folgenden Tipps erlangst Du gesundes und strahlendes Haar auch während der Schwangerschaft:

    - Nur den Haaransatz shampoonieren. Zur Reinigung der Längen reicht das Shampoo, das beim Abwaschen hinunterfließt

    - Haare 1-2x in der Woche mir einer Haarkur pflegen

    - Haare nach dem Waschen nur sanft ausdrücken und nicht trocken rubbeln

    - Auf Glätteisen und Lockenstab verzichten

    Das könnte Dich auch interessieren

    Baby & Mom

    Die perfekte Babypflege

    View more
    Show all editorials

    * Die Rabattangabe zu den Produkten auf dieser Seite bezieht sich auf die prozentuale Preisdifferenz zwischen dem höchsten und dem aktuell angezeigten Produktpreis der BELLISSY Partnershops. Klicke auf den Produktnamen oder weitere Angebote, um mehr Details zu den einzelnen Angeboten zu erfahren.

    Top