Haarpflege im Sommer- So schützt Du Deine Haare vor der Sonne

von Mascha Janzen
Foto: Caspar Camille Rubin

In heißen Jahreszeiten können unsere Haare sehr unter Sonneneinstrahlung, Salz- und Chlorwasser leiden. Mit der richtigen Pflege und einigen Tipps werden Deine Haare nicht glanzlos und strohig, sondern geschmeidig und blieben gesund. Wir verraten Dir, wie Du Dein Haar schützt und es gesund pflegst.

Schöne Haare- Vorsorge statt Nachsorge!

Bevor Du Deine Haare direkter Sonneneinstrahlung aussetzt solltest Du diese leicht anfeuchten, denn trockenes Haar ist anfälliger für die schädlichen UV-Strahlen. Besprühe Deine Haare am Besten mit einem Leave in Conditioner und trage sie an besonders heißen Strandtagen in einer süßen Flechtfrisur- so schützt und pflegst Du Deine Haarpacht gleichzeitig. Unser Favorit ist der All in One Leave-In Conditioner von Moroccanoil. Dieser spendet Feuchtigkeit, verleiht eine seidige Textur und schützt gleichzeitig vor Bruch und heißen Temperaturen.

Ölhaltige Pflege für seidiges Haar

Bevor Du Dich in den Sommerurlaub begibst, solltest Du Deinen Haaren noch mehr Aufmerksamkeit schenken als sonst. Benutze ein pflegendes Shampoo, am besten mit einem hohen Öl-Anteil und vergiss nicht einen nährreichen Conditioner zu benutzen. Das Kérastase Nutritive Trio Haarpflegeset eignet sich hervorragend als Vorbereitung für heiße Sommertage und Salzwasser.

Um Spliss vorzubeugen und Deine Haarlängen vor dem Austrocknen zu bewahren solltest Du ein Haaröl in Deine Routine einbinden. Wir lieben das Olaplex Bond Maintenance Bonding Oil und Oil Miracle Finishing Treatment von Schwarzkopf. Wenn Du Haaröl regelmäßig nutzt, schützt Du nicht nur Dein Haar vor Spliss sondern bringst das Feuchtigkeitslevel des Haares ins Gleichgewicht und lässt es gesund strahlen.

UV Schutz für Dein Haar

Nicht nur Deine Haut benötigt Schutz vor der Sommersonne, vor allem die feine Haarstruktur benötigt eine extra Portion Aufmerksamkeit! Benutze mehrmals täglich an heißen Tagen ein UV-Spray für Deine Haare, damit diese durch die Sonne nicht brüchig und strapaziert werden. Für die extra Portion Pflege kannst Du wöchentlich eine tiefenwirksame Haarmaske machen. Wir empfehlen die Deep Nourishing Haarmaske von AHAVA.

Mascha Janzen
Mascha Janzen
Das könnte Dich auch interessieren: